MINT²KA-Kolloquium 12.11.2019

Im Rahmen des MINT²KA-Projektes laden wir herzlich zu einem weiteren MINT-Kolloquium ein. Es findet statt am 12. November 2019 von 16.15-17.15 Uhr an der PH Karlsruhe in Raum 2.A123 (Gebäude 2). Als Vortragender wurde Herr Pitt Hild (PH Zürich) eingeladen, der zu neuen adaptiven Scaffolding-Ansätzen beim Experimentieren in den Naturwissenschaften berichten wird. Abstract: Adaptives kompetenzbezogenes weiterlesen…

Video zu School goes BioMotion

Das Schülerlabor „School goes BioMotion“ am Institut für Sport und Sportwissenschaft des KIT bietet Schulklassen die Möglichkeit, praxisnahe und vertiefende Einblicke – unter dem Motto „Erfahren, Erleben, Entdecken“ – in die sportwissenschaftliche Arbeit zu erhalten. Hier ein dreiminütiges Video. Vielen Dank an die Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank BW.

2017-06-01 Tagung des Promotionskollegs

Bei der zweiten Tagung des Promotionskollegs MINT²KA am 01.06.2017 standen sowohl die Vorstellung der bisherigen Arbeiten der Doktorand*innen in den einzelnen Lehr-Lern-Laboren seit Oktober 2016 sowie intensive Gespräche und Diskussionen über die Weiterentwicklungen und die Ziele für das zweite Halbjahr 2017 im Vordergrund. Für einen spannenden Gastvortrag sorgte Jun.-Prof. Dr. Ulrike Nett, Juniorprofessorin für Empirische weiterlesen…

2017-03-12 LeLa Jahrestagung

Tina Schulze und Johannes Nagl, Mitglieder des Promotionskollegs MINT²KA, nahmen vom 12.3. bis 14.3.2017 an der 12. LeLA – Jahrestagung teil, die unter dem Motto “Lernen und Lehren im Schülerlabor” in Würzburg stattfand (Link zur Tagungsseite). Johannes Nagl präsentierte dabei in der Postersession das Lehr-Lern-Labor „School goes BioMotion“. LernortLabor (LeLa) als Bundesverband der Schülerlabore bietet weiterlesen…